Hochhaus am Donaukanal

Neubau Geschäfts- und Hotelgebäude
Leistungsbereiche
Örtliche Bauaufsicht
Projektmanagement
Auftraggeber
UNIQA Praterstraße Projekterrichtungs GmbH
Leistungsumfang
Koord. FBA (bei ÖBA-Bau)
LV-Lesung
ÖBA-Bau
Projektsteuerung
Daten & Fakten
Stockwerke:
25

Projektbeschreibung

Die UNIQA Versicherungen AG hat auf der Liegenschaft Praterstraße 1-7 nach Abbruch des Bestandsobjektes einen Neubau für ein Geschäfts- und Hotelgebäude errichtet. Für die Gestaltung des Projektes wurde ein zweistufiger Architekten Wettbewerb ausgelobt. Das Siegerprojekt von Architekt Jean Nouvel (Paris) sah 5 Untergeschoße, 1 Erdgeschoß und 18 Obergeschoße vor, in denen die seitens des Auftraggebers geforderten Funktionen untergebracht sind. In den Untergeschoßen sind die Tiefgarage sowie Technikräume angeordnet. Im EG bis 5.OG sind Geschäfts- und Seminarräume sowie ein Wellnessbereich mit den erforderlichen Nebenräumen situiert. Ab dem 6. bis 17. Obergeschoß wurde ein Hotel errichtet, im 18. OG befindet sich das Panoramarestaurant und im 19. Obergeschoß ist die Technik untergebracht

Weitere Projekte
Projekt
ASKÖ Center Graz
Projekt
TU Graz Campus Inffeldgasse
Projekt
Schule der Zukunft Feldbach
Schulde der Zukunft
Projekt
Zentraler Speicherkanal Graz